Perücken richtig frisieren

Wenn es schnell gehen soll, fassen Sie die Perücke einfach im Stirnbereich und schütteln sie kurz. Frisieren Sie noch einzelne Partien und schon sitzt das Haar. Natürlich können Sie Ihre Zweitfrisur auch etwas aufwendiger stylen. Beachten Sie aber auf jeden Fall, dass Sie die speziellen Kämme und Bürsten für Perücken verwenden.


1. Waschen und Pflegen Ihrer Perücke

Im Abstand von einer Woche und zehn Tagen sollten Sie Ihre Perücke waschen. Legen Sie Ihre Perücke in eine Schüssel oder ins Handwaschbecken mit lauwarmem Wasser. Geben Sie eine kleine Portion spezielles Perückenshampoo. Ziehen Sie die Perücke immer in die gleiche Richtung. Spülen Sie die Perücke unter fließenden, kalten Wasser aus. Für Echthaar-Perücken sollten Sie eine feuchtigkeitsspendende Kur oder Pflegespülung verwenden. Dann die Perücke gut abtropfen lassen.

2. Perücke trocknen

Kunsthaare auf keinen föhnen, es schadet den Fasern. Wickeln Sie die Perücke in ein weiches Handtuch und tupfen Sie die Montur ab trocken.
Hitzebeständige Kunsthaare können mit maximal 160 Grad Celsius vorsichtig geföhnt werden.
Erst wenn die Perücke vollständig trocken ist mit speziellen Perückenkamm kämmen oder mit der Perückenbürste vorsichtig bürsten.
Echthaar-Perücken können bereits beim trocknen individuell gestylt werden. Verwenden Sie jedoch vor dem Föhnen ein spezielles Hitzeschutzprodukt. Dem Styling bei Echthaar-Perücken sind keine Grenzen gesetzt. Ob Rundbürste, Lockenstab Heißwickler oder Kreppeisen.

3. Bürsten und Stylen

Spezielle Kämme und Bürsten für Perücken erleichtern das Stylen Ihrer Zweitfrisur. Fangen Sie bei Langhaar-Perücken mit dem Bürsten an den Haarspitzen an und arbeiten Sie sich bis nach oben durch. Verwenden Sie eine Bürste mit grobzinkigen Metallborsten die eine statische Aufladung vermeidet.
Echthaar-Perücken können Sie nicht nur frisieren, sondern auch von einem Profi färben lassen.
Lockige Kunsthaar-Perücken sollten Sie nicht bürsten. Kunsthaar-Perücken können nicht verändert werden. Weder in die Form, noch die Farbe. Kunstfasern behalten immer ihre ursprüngliche Form – auch nach dem Waschen. Der Haarschnitt einer Kunsthaar-Perücke sollte nicht verändert werden. Eine Ausnahme ist der Pony. Wenn Sie Ihre Kunsthaar-Perücke individuell anpassen wollen, dann sollte das unbedingt ein Fachmann / Fachfrau tun.
Vorsicht auch bei der Verwendung von Styling-Produkten. Verwenden Sie nur spezielle Produkte für Ihre Zweitfrisur, wenn Sie sie frisieren wollen.
Normales Haarspray oder Haar-Gel schadet Perücken.


Ob Echthaar-Perücken oder Kunsthaar-Perücken – probieren Sie neue Hairstyles aus.

Ob Echthaar-Perücken oder Kunsthaar-Perücken, bei jeder Perücke lässt sich die Frisur verändern. Kurzes oder langes Haar – beides lässt sich individuell nach Ihren Wünschen gestalten. Ob Wuschelkopf, Lockenkopf oder doch lieber Glatthaar, probieren Sie es aus. Halblange Perückenhaare können Sie zusammenstecken, lange Perückenhaare hochstecken, einen Zopf flechten oder lieber doch offen tragen? Finden Sie es heraus.


So stylen Sie Echthaar- oder Kunsthaar-Perücken.

Ob Echthaar- oder Kunsthaar-Perücke ist eine Frage des Geschmacks und des Preises. Beide lassen Sie gut pflegen und stylen. Beide haben ihren eigenen Charme.
Hier wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Zweitfrisur in die von Ihnen gewünschte Form bringen.


Echthaar-Perücken glätten und formen.

Echthaar-Perücken sehen nicht nur natürlich aus, sie verhalten sich auch so. Sie sind leicht zu tragen und meist als fertige Frisur „ready to wear“ perfekt für Sie vorgestylt. Eine perfekte Perückenmontur lässt das Haar natürlich und schön aussehen. Auch nach Wind und Regenwetter. Einfach trocknen lassen und die Haare sehen wie luftgetrocknet aus. Echthaar-Perücken haben relativ strapazierfähige Haarspitzen und können das besonders gut mittellang oder langhaarig getragen werden ohne, dass die Haarspitzen gleich abstumpfen.
Ein weiterer Vorteil der Echthaar-Perücke ist, dass sie individuell angepasst werden kann. Egal wie Sie die Perücke umformen, ob mit dem Glätteisen glätten, oder wellen, sobald die Haar wieder gewaschen sind haben sie ihre Ausgangsfrisur wieder. Jede einzelne Strähne sitzt an ihrem Ausgangsplatz.

Produktoptionen
Auswahl Möglichkeiten
Bewertung
Wird geladen …
Ready for Christmas?
Get a magic promo code on your email!